Heringsdorf

Termine und Preise

  • Heringsdorf: 04.08.2017–21.08.2017

   Alter: 15–17 Jahre
   Reisedauer: 18 Tage
   Preis: 650,-€ (statt 940,- €)

 

Informationen

Direkt an der vielseitigen Strandpromenade, auf der Insel Usedom liegt die Jugendherberge. In der stilvollen und denkmalgeschützten Villa, sind unsere Teilnehmer in Mehrbettzimmern mit Meerblick untergebracht. Der Weitläufige Sandstrand vor der Tür macht Lust auf Baden, Spielen oder Verweilen. Die Ortschaft ist ideal für junge Menschen, mit ihren zahlreichen Cafes lädt sie zum flanieren ein.

Sprachunterricht:

15 Stunden pro Woche in Niveaugruppen von 8 bis 10 Jugendlichen

 

Freizeitangebot:

Fußball, (Beach-)Volleyball, Basketball, Tischtennis, Schwimmen, Video, Grillabend, kreatives Gestalten, Strandspiele, Gesellschaftsspiele, Discoabend und Themenabende.

Ausflüge: Die Ausflugsziele (z. B. nach Polen, zum Wolgastsee) werden vor Ort gemeinsam mit den Jugendlichen festgelegt.

Gegen Aufpreis: Tennis, Minigolf, Ausleihen von Fahrrädern und von Booten (auf dem Wolgastsee), Erlebnisbad Ostsee-Therme, Billard.

Heringsdorf ist eine der sonnen-reichsten Inseln Deutschlands.

 

Dem Charme Heringsdorfs  unterlagen schon  Künstler und Intellektuelle wie Lyonel Feininger, Maxim Gorki, Theodor Fontane und die Gebrüder Heinrich und Thomas Mann. Die prachtvoll-eleganten Bäderarchitekturvillen, die einst als Sommerresidenzen der Schönen und Reichen dienten, sind liebevoll restauriert worden und können bestaunt werden.

 

„Sehen uns gesehen werden“ . Dreimal im Jahr trifft sich auf der Sonneninsel alles, was im Modegeschäft Rang und Namen hat. Die mit 508 Metern längste Seebrücke Deutschlands in Heringsdorf verwandelt sich in den längsten Laufsteg der Welt in die Bridge of Fashion.
Auf der Seebrücke befinden sich u.a.  kleine Geschäften, Cafés und ein Muschelmuseum.
Am Ende der Flaniermeile über dem Meer hat man eine traumhafte Sicht über die Ostsee bis in den polnischen Teil der Insel.

 

Die Promenade in Heringsdorf, ist  mit ihren 8,5 Kilometern die längste Strandpromenade Europas. Sie verbindet Heringsdorf mit seinen Nachbarorten Ahlbeck und Bansin. Diese Seebäder werden auch zusammen "Die Kaiserlichen 3" oder "Die 3 Kaiserbäder" genannt, da hier in früheren Zeiten der deutsche Hochadel gerne verweilte.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

GUEZ Anmeldeformular2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 541.1 KB

Unverbindliche Anfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.